Topfpflanzen Ohne Übertopf / XXL Peggy die Palmlilie Nachhaltige Zimmerpflanzen kaufen Botanicly

Peggy die Palmlilie

Noch nicht bewertet
Die Yucca stammt aus Guatemala. Schon die Maya verwendeten sie auf unterschiedlichste Weise, zum Beispiel als Hecke. Blüten, Früchte und die weiche Sprossspitze sind essbar. Aus den Blattfasern kann man Körbe flechten. Und so gibt es noch viele Verwendungsmöglichkeiten. Aber die Yucca ist auch einfach eine vielseitige Zierpflanze, die sich zuhause, im Büro oder in einem Restaurant gut macht. Bei Botanikern heißt Peggy übrigens 'Yucca'.

Normaler Preis€90,95
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Übertopf
Größe
Peggy ist in dieser Variante etwa groß.
  • Klimapositiver Versand
  • Faire Preise für unsere Gärtner
  • Lieferzeit 2-4 Werktage


So kümmerst Du Dich um Peggy

Die Yucca bevorzugt helle Standorte, Halbschatten ist aber auch möglich. Die Yucca ist eine pflegeleichte Pflanze: Sie verträgt viel Licht und ist mit wenig Wasser zufrieden. In der Wachstumsphase zwischen April und August sollte man der Yucca etwas Flüssigdünger für Zimmerpflanzen und etwas mehr Wasser geben. Achten Sie darauf, dass die Wurzeln der Yucca nie im Wasser stehen. Im Zweifelsfalls lieber weniger als zu viel wässern.

 

Das solltest du über Peggy wissen

Die Yucca ist in den Niederlanden auch als Palm Lily bekannt. Sie ist verwandt mit anderen sogenannten Sukkulenten wie Dracaena, Beaucarnea und Cordyline. Diese robuste Zimmerpflanze ist an die trockene Einöde Mexikos und Texas gewöhnt und stellt daher keine zu hohen Anforderungen an die Pflege

☼ Standort:
Hell

ϟ Schwierigkeitsgrad:
Leicht

☁ Gießen: Die Erde sollte stehts
angetrocknet sein

⟳ Düngen:
monatlich

☂ Staunässe:
Vermeiden

☠ Giftigkeit:
giftig für Haustiere und Kleinkinder

♔ Superkraft:
Diese Pflanze ist robust, widerstandsfähig und pflegeleicht

Peggy ist Klimapositiv

Wir kompensieren das entstandene CO2 und packen weitere 10% oben drauf!

erfahre mehr

Peggy die Palmlilie kommt sicher verpackt!

Damit Deine Pflanzen auf ihrer Reise unbeschädigt bleiben, verpacken wir sie in speziellen Pflanzenkartons.

STARKER KARTON

Für die Transportbox wird un­ge­bleich­ter, gemäß FSC-zertifizierter, Kraft­karton verwendet. Durch die besondere Konstruk­tion wird die Transport­box besonders stabil und robust.

RECYCLEBARES PLASTIK

Um Deine Pflanze zu schützen, wird sie in recycel­barem Plastik eingehüllt. Damit wird ver­hindert, dass die feuchte Erde den Karton durch­weicht und beim Trans­port aus dem Topf fällt.

EXTRA SCHUTZ

Der Versand kann schon mal tur­bulent werden. Der Topf wird mithilfe eines Papp­ständers fixiert und ver­hindert somit un­kon­trol­liertes Wackeln und Schäden an Deiner Pflanze.

Die besten Freunde von Peggy


Zuletzt Angesehen