Biaggo der Bonsai
Bonsai (Ficus microcarpa Ginseng) - Nachhaltige Zimmerpflanzen kaufen Botanicly Foto 2

Biaggo der Bonsai

Ficus microcarpa Ginseng
Normaler Preis71,45 €
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Größe
Übertopf
  • Klimapositiver Versand
  • Faire Preise für unsere Gärtner
  • Lieferzeit 2-4 Tage

Biaggo auf einen Blick

Lateinischer Name: Ficus microcarpa Ginseng

Höhe inc. Topf: 50.0 cm

Giftigkeit: giftig für Haustiere und Kleinkinder

Standort: Hell

Gießen: Die Erde sollte stehts trocken sein

Düngen: alle zwei Wochen


Darum lieben wir Biaggo

Die Gattung Ficus gehört zur Familie der Maulbeergewächse (Moraceae) und ist eine der beliebtesten Bonsai-Arten für Anfänger. Die Zahl der existierenden Ficus-Arten wird auf 800 bis 2000 geschätzt. Sie leben in tropischen Regionen auf allen Kontinenten und eignen sich sehr gut für die Haltung als Bonsai im Haus.
Der Ficus ist sehr gut für Anfänger geeignet, da er im Haus gehalten werden kann und sehr robust ist. Ursprünglich wurde der Ficus Ginseng nur in Teilen Asiens angebaut. Die Wurzeln der Zimmerpflanze werden jedoch noch immer in China und Malaysia angebaut, wo sie etwa fünfzehn Jahre lang wachsen. Danach werden sie von niederländischen Züchtern importiert und als Bonsai im Gewächshaus herangezogen. Ficus Ginseng hat schon ein ganzes Leben hinter sich, wenn er bei Dir auftaucht. Die Pflanze wird mit einem dekorativen Topf geliefert. 

 

So kümmerst Du Dich um Biaggo

Der Ficus Ginseng ist sehr pflegeleicht: Halbschatten bis direkte Sonne sind die besten Standorte. Wie empfehlen den Wurzelballen leicht trocken zu halten. Im Sommer braucht der Ginseng mehr Wasser als im Winter. Der Ficus Ginseng lässt sich leicht beschneiden. Lass Deiner Fantasie freien Lauf und lass die Pflanze genau so wachsen, wie Du es möchtest.

Bitte beachte! Jede Pflanze hat von Natur aus eine andere Form, die Höhe kann um ein paar Zentimeter variieren. Die Höhe umfasst den Ziertopf.

Unsere Pflanzen sind Klima Positiv

Wir kompensieren das entstandene CO2 und packen weitere 10% oben drauf!

erfahre mehr

Sicher verpackt

Damit Deine Pflanzen auf ihrer Reise unbeschädigt bleiben, verpacken wir sie in speziellen Pflanzenkartons.

STARKER KARTON

Für die Transportbox wird un­ge­bleich­ter, gemäß FSC-zertifizierter, Kraft­karton verwendet. Durch die besondere Konstruk­tion wird die Transport­box besonders stabil und robust.

RECYCLEBARES PLASTIK

Um Deine Pflanze zu schützen, wird sie in recycel­barem Plastik eingehüllt. Damit wird ver­hindert, dass die feuchte Erde den Karton durch­weicht und beim Trans­port aus dem Topf fällt.

EXTRA SCHUTZ

Der Versand kann schon mal tur­bulent werden. Der Topf wird mithilfe eines Papp­ständers fixiert und ver­hindert somit un­kon­trol­liertes Wackeln und Schäden an Deiner Pflanze.

Das könnte Dir auch gefallen


Zuletzt Angesehen