Hommage – Sand

58,00

Fröhlicher Pilea peperomioides (Chinesischer Geldbaum) in mehrfarbigem Porzellan Übertopf

Vorrätig

58,00

Die Geschichte des Chinesischer Geldbaums
botanicly Kollektion1912 enteckte Friedrich Emil Diels in den Bergwäldern Chinas die Pilea peperomioides. Die heutzutage in der Natur extrem seltene Pflanze ist unsere Hommage an die atemberaubende Natur des Kaiserreichs.
botanicly_sonnen
Licht

Die Pflanze mag es wenig bis mittel hell. Ein West- oder Ostfenster bei Morgen- oder Abendsonne ist der perfekte Standort.

wasser_botanicly
Gießen

Gieße Deine Pflanze einmal pro Woche einen Schluck Wasser. Die Erde sollte vor dem nächsten Gießen an der Oberfläche etwas antrocknen.

liebe_botanicly
Extra Liebe

Im Sommer solltest Du die Pflanze einmal im Monat mit Flüssigdünger düngen.

Details zum Übertopf: Sand
Material:Porzellan 
Farbe:Weiß; Sand
Abmessung:Ø 14 cm, H 14 cm
Details:Ohne Loch im Boden
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.