Zimmerpflanze – Löffelpflanze/Einblatt “Sweet Lauretta” | Höhe: 100 cm | Lepelplant Spathiphyllum Sweet Lauretta

43.45

Zimmerpflanze – Löffelpflanze/Einblatt “Sweet Lauretta” | Höhe: 100 cm | Lepelplant Spathiphyllum Sweet Lauretta

43.45

  • Pflanzenhöhe (inklusive Topf): 100 cm
  • Lieferung enthält 1 Pflanze
  • Topfgröße: 24 cm
  • Standort: schattig, halbschattig
  • Große luftreinigende Zimmerpflanze mit schönen weißen Blüten. Mit Fair Flora Label: ehrlich und nachhaltig.

Beschreibung

Zimmerpflanze von Botanicly

Die Spathiphyllum ist seit dem 19. Jahrhundert eine beliebte Pflanze in Europa. Wegen der auffallenden Form der großen weißen Blüten wird Spathiphyllum auch als Löffelpflanze bezeichnet. Wenn Sie die Pflanze gut pflegen, bildet die Pflanze ständig neue Blüten und Sie können diesen Blickfang lange genießen. Diese Vivaldi hat kleinere und schmalere Blätter als die große Schwester Lauretta. Vor Jahren untersuchte die NASA die Sauerstoffproduktion verschiedenster Pflanzen. Möglicherweise könnte diese für lange Weltraumreisen nützlich sein. Die Forschung hat etwas Besonderes gezeigt: Die Spathiphyllum ist eine Pflanze, die stark luftreinigend wirkt. Es wandelt CO2 besser in Sauerstoff um, als dies bei vielen anderen Pflanzen der Fall ist. Die Pflanze kann auch Schadstoffe in der Luft sehr effektiv abbauen und die Luftfeuchtigkeit verbessern. Es zeigte sich immer wieder, wie gesund es ist, Spathiphyllum in einem Raum zu haben. Perfekt für Häuser in der Stadt und für Häuser mit geringer Belüftung!

Pflegeempfehlung

Sie stammt aus dem Amazonasgebiet und wird daher bei Raumtemperaturen von mindestens 14 Grad Celsius gehalten. Spathiphyllum benötigt viel Wasser. Der Boden sollte immer etwas feucht bleiben. Sprühe regelmäßig, damit sich das Blatt nicht braun färbt. Einmal im Monat benötigt sie etwas Dünger. Die Blüte sollte weiß sein. Wenn eine Blüte grün wird, schneide sie so tief wie möglich ab. Schneide auch leicht braun gewordene Blätter ab. Die Pflanze kann so die Energie in neue Blüten und frischen Blättern stecken. Wächst die Spathiphyllum aus dem Topf? Topfe sie am besten im Frühjahr um. Pflanze die Spathiphyllum vorzugsweise in Blumenerde mit Kokosfaser. Stelle die Spathiphyllum an einen Ort mit mäßigem Licht. Ein Bad ist ideal für Spathiphyllum: weniger Licht und viel Feuchtigkeit!

Die gelieferte Pflanze ähnelt der Abbildung.