4 × Zimmerpflanze – Aloe Vera, Australische Kastanie, Fächerpalme, Katzengras mit weißem Übertopf als Set | Höhe: 25 cm

38.45

4 × Zimmerpflanze – Aloe Vera, Australische Kastanie, Fächerpalme, Katzengras mit weißem Übertopf als Set | Höhe: 25 cm

38.45

  • Pflanzenhöhe (inklusive Topf): 25 cm
  • Lieferung enthält 4 Pflanzen
  • Topfgröße: 12 cm
  • Eine schöne Kombination aus vier verschiedenen Grünpflanzen.

Beschreibung

Zimmerpflanze von Botanicly

Die Aloe ist eine alte Wüstenpflanze und wächst seit Millionen von Jahren auf der arabischen Halbinsel. Die Substanzen in diesem geleeartigen Saft des Blattes wurden vor Jahrhunderten als Pflege für den Menschen entdeckt. Die Aloe Vera sorgt auch für saubere Luft im Haus. In Australien, wo die Kastanie herkommt, wächst die Pflanze auf über zwanzig Meter. Er blüht dort mit gelb-orangen Blüten. In der Wohnung bleibt er viel kleiner, etwa einen Meter. Die schönen fächerförmigen Blätter geben dieser Palme ihren populären Namen. Mit seinem großen hellgrünen Laubwirkt es wie ein Miniaturdschungel im Haus. Katzengras, das liebt jede Katze. Die Pflanze stammt aus Ostafrika und wächst dort in Sümpfen. Bei optimaler Pflege bildet die Pflanze sogar braunen Blüten.

Pflegeempfehlung

Aloe: Der Boden sollte vor dem nächsten Gießen antrocknen. Sie darf gern in der vollen Sonne stehen. Sie wächst langsam, aber sollte nach zwei bis drei Jahren in einen größeren Topf. Australische Kastanie: Platzieren Sie diese an einen hellen, warmen Ort. viel Wasser, bis der Boden gesättigt ist, und entfernen Sie das überschüssige Wasser. Fächerpalme: Heller Platz, nicht in der Nachmittagssonne. Hohe Luftfeuchtigkeit, besprühen Sie, sie gelegentlich mit etwas Wasser. Halten Sie den Wurzelballen feucht, aber lassen Sie ihn keine “nassen Füße” bekommen. Weniger Wasser im Winter als im Frühling und Sommer. Katzengras: Halten Sie es feucht, täglich besprühen. Viel Licht, aber kein direktes Sonnenlicht.

Über den Züchter

Züchter “Bunnik plants” verkauft alle Gewächshauspflanzen unter dem Titel “Gorgeous Green”. Das Familienunternehmen der Bunniks arbeitet seit mehr als siebzig Jahren und versucht, mit der Zeit Schritt zu halten, da die Entwicklungen niemals stehen bleiben. Zumal Bunnik nicht nur ein “großer Züchter” sein…

Die gelieferte Pflanze ähnelt der Abbildung.