Waldemar der Wolfsmilchkaktus
Waldemar der Wolfsmilchkaktus
Waldemar der Wolfsmilchkaktus
Waldemar der Wolfsmilchkaktus

Waldemar der Wolfsmilchkaktus

Noch nicht bewertet
Der Wolfsmilchkaktus stammt ursprünglich aus Afrika. Durch sein dezentes Aussehen, wird Waldemar immer beliebter, da er sich perfekt in jedes Interieur einfügt. Mit seinem unregelmäßig aufrechten Wuchs ist er robust und romantisch zugleich. Bei Botanikern heißt Waldemar übrigens ' Euphorbia Acrurensis'.

Normaler Preis€61,45
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Waldemar ist in dieser Variante etwa groß.
  • Klimapositiver Versand
  • Faire Preise für unsere Gärtner
  • Lieferzeit 2-4 Werktage

So kümmerst Du Dich um Waldemar

Waldemar bevorzugt einen sonnigen Standort, kann aber auch im Halbschatten stehen. Da der Kaktus nicht viel Wasser benötigt, reicht es wenn Du ihn 1-2 im Monat gießt. Die Erde sollte generell trocken sein, bevor Du Waldemar wieder mit Wasser versorgst.

Das solltest du über Waldemar wissen

Der Wolfsmilchkaktus stammt ursprünglich aus Afrika. Er gehört eher zur Familie der Wolfsmilchgewächse als zur Familie der Kakteen. Waldemar wird auch Cowboykaktus oder Wüstenkaktus genannt, obwohl er eigentlich kein Kaktus, sondern eine Sukkulente ist.

☼ Standort:
Hell

ϟ Schwierigkeitsgrad:
Mittelschwer

☁ Gießen: Die Erde sollte stets
Trocken sein

⟳ Düngen:
monatlich

☂ Staunässe:
Vermeiden

☠ Giftigkeit:
giftig für Haustiere und Kleinkinder

♔ Superkraft:
Reinigt nachweislich die Luft

Waldemar ist Klimapositiv

Wir kompensieren das entstandene CO2 und packen weitere 10% oben drauf!

erfahre mehr

Waldemar der Wolfsmilchkaktus kommt sicher verpackt!

Damit Deine Pflanzen auf ihrer Reise unbeschädigt bleiben, verpacken wir sie in speziellen Pflanzenkartons.

STARKER KARTON

Für die Transportbox wird un­ge­bleich­ter, gemäß FSC-zertifizierter, Kraft­karton verwendet. Durch die besondere Konstruk­tion wird die Transport­box besonders stabil und robust.

RECYCLEBARES PLASTIK

Um Deine Pflanze zu schützen, wird sie in recycel­barem Plastik eingehüllt. Damit wird ver­hindert, dass die feuchte Erde den Karton durch­weicht und beim Trans­port aus dem Topf fällt.

EXTRA SCHUTZ

Der Versand kann schon mal tur­bulent werden. Der Topf wird mithilfe eines Papp­ständers fixiert und ver­hindert somit un­kon­trol­liertes Wackeln und Schäden an Deiner Pflanze.

Die besten Freunde von Waldemar


Zuletzt Angesehen