Barthold der Balsamapfel
Barthold der Balsamapfel
Barthold der Balsamapfel
Barthold der Balsamapfel

Barthold der Balsamapfel

CLUSIA ROSEA
Normaler Preis€35,95
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Barthold wird Dir nie etwas übel nehmen. Außer Wasser und Licht braucht er recht wenig und belohnt Dich mit schnellem Wachstum. Aber Achtung: für Tiere und auch Menschen kann der Balsamapfel giftig sein.
Topf Ø: 12 cm Höhe: 35 cm

Übertopf
Größe
  • Klimapositiver Versand
  • Lieferzeit 2-4 Tage
  • Faire Preise für unsere Gärtner

Barthold stellt sich vor

Ursprünglich kommt Barthold aus der Karibik, wo die Balsamapfel Pflanze bis zu 10 Meter groß werden kann. Sie benötigt viel Wasser, was sie zur perfekten Hydrokulturpflanze macht.

So kümmerst Du dich um Barthold, den Balsamapfel im Glas

Als Balsamapfel Standort eignet sich ein heller Ort, jedoch ohne direkte Sonne. Da er im Wasser wächst, musst Du ihn zwar nicht gießen, aber jeden Monat das Wasser auswechseln. Alle drei Monate solltest du zu dem Wasser speziellen Hydrokulturdünger hinzufügen. Wenn die Wurzeln zu lang werden, kannst Du ihn in nährstoffreiche Erde pflanzen oder in ein etwas größeres Glas übertragen, rund 5cm mehr Platz ist für Deinen Balsamapfel groß genug. Wenn du willst, dass Barthold buschig wächst, solltest du ihn zurechtschneiden, damit er weitere Äste austreibt.

Sicher verpackt

Wir versenden europaweit direkt zu Dir nach Hause. Damit Deine Pflanzen auf ihrer Reise unbeschädigt bleiben, verpacken wir sie in speziellen Pflanzenkartons. Hier ein Verpackungsbeispiel:

STARKER KARTON

Für die Transportbox wird un­ge­bleich­ter, gemäß FSC-zertifizierter, Kraft­karton verwendet. Durch die besondere Konstruk­tion wird die Transport­box besonders stabil und robust.

RECYCLEBARES PLASTIK

Um Deine Pflanze zu schützen, wird sie in recycel­barem Plastik eingehüllt. Damit wird ver­hindert, dass die feuchte Erde den Karton durch­weicht und beim Trans­port aus dem Topf fällt.

EXTRA SCHUTZ

Der Versand kann schon mal tur­bulent werden. Der Topf wird mithilfe eines Papp­ständers fixiert und ver­hindert somit un­kon­trol­liertes Wackeln und Schäden an Deiner Pflanze.

Unsere Pflanzen sind Klima Positiv

Wir kompensieren das entstandene CO2 und packen weitere 10% oben drauf!

erfahre mehr

Das könnte Dir auch gefallen


Zuletzt Angesehen

Balsamapfel vermehren: Deine eigene Clusia Familie?

Die gute Nachricht: einen Balsamapfel kaufen lohnt sich! Barthold ist nicht nur ein absolutes Trendprodukt, sondern auch dafür bekannt pflegeleicht zu sein und sich schnell zu vermehren. Schneide einfach an einer geeigneten Stelle einen Zweig ab und stelle ihn in Wasser. Innerhalb kürzester Zeit werden sich neue Wurzeln bilden und Dein Ableger beginnt zu wachsen.




Hoher Besuch in Deinem zu Hause: die Clusia rosea princess

Durch die lateinische Bezeichnung der Balsamapfel Art bekommt man einen guten Eindruck von der Überzeugungskraft dieser eher kleinen Pflanze. Ihre kräftigen und saftigen Grünen Blätter sehen wahrhaft königlich aus und bereichern Dein zu Hause mit Sicherheit.