ROOTLESS Succulent Echeveria Lilacina auf Deko Tischstandard Ø20 cm - ↕20 cm
ROOTLESS Succulent Echeveria Lilacina auf Deko Tischstandard Ø20 cm - ↕20 cm
ROOTLESS Succulent Echeveria Lilacina auf Deko Tischstandard Ø20 cm - ↕20 cm
ROOTLESS Succulent Echeveria Lilacina auf Deko Tischstandard Ø20 cm - ↕20 cm
ROOTLESS Succulent Echeveria Lilacina auf Deko Tischstandard Ø20 cm - ↕20 cm
ROOTLESS Succulent Echeveria Lilacina auf Deko Tischstandard Ø20 cm - ↕20 cm

ROOTLESS Succulent Echeveria Lilacina auf Deko Tischstandard Ø20 cm - ↕20 cm

Normaler Preis32,95 €
/
  • Klimapositiver Versand
  • Faire Preise für unsere Gärtner
  • Lieferzeit 2-4 Tage

MEIN LATEINISCHER NAME

AUF DEUTSCH HEIßE ICH

ROOTLESS sind Sukkulenten. Eine ROOTLESS-Sukkulente hat keine Wurzeln. Die Pflanze besteht nur aus einer Rosette. Die Feuchtigkeit wird in diesem Herz aus Blättern gespeichert.

ROOTLESS-Sukkulenten werden in einem Kulturtopf gezüchtet und wachsen auf die richtige Größe heran. Wenn die Rosette der Pflanze groß genug ist, wird sie aus der Blumenerde herausgeschnitten. Andere Bezeichnungen für ROOTLESS sind Schnittfettpflanze, Schnittpflanze, Schnitt-Echeveria und Schnitt-Sukkulente.

Diese verpackung enthalt:

  • 1x Echeveria Lilicana 12-14 cm durchmesser
  • 1x Metal Standard Schwarz 20 cm durchmesser

 

Pflegeleicht und Stark:

  • Schön, stark und pflegeleicht:
  • Hochwertige Sukkulente
  • Kann gestellt oder aufgehängt werden
  • Zeitlos und leicht zu kombinieren
  • Monatelange grüne Freude OHNE Gießen
  • Perfekte Dekoration für Feste und Feiern (auch Hochzeiten)

 

Wie überlebt ein ROOTLESS?
Eine Sukkulente hat die Fähigkeit, Feuchtigkeit in ihren Wurzeln, Stängeln und Blättern zu speichern. Auf diese Weise überlebt die Pflanze Trockenperioden. Sie sind also echte Überlebenskünstler.

Bei einigen Sukkulenten befinden sich die Wasserreserven nur in den Blättern. Das gilt zum Beispiel für die Echeveria. Die Blätter sind dick und werden von den Blattsäften gedehnt.

Die Pflanze nutzt zuerst die unteren Blätter zur Feuchtigkeitsspeicherung. So kann die Pflanze monatelang überleben. So können Sie ROOTLESS lange Zeit ohne zusätzliches Gießen genießen!


Woher kommt eine Echeveria ursprünglich?

Echeveria gehört zur Familie der Crassulaceae, genau wie Crassula, Pachyphytum und Pachyveria. Echeverias wachsen im Nordosten von Mexiko. Ein Gebiet mit überwiegend Wüsten und trockenen Hügellandschaften. Hier wächst die Echeveria auf felsigem Boden.

Eine Echeveria hat eine Rosette aus fleischigen Blättern und eine große Vielfalt an Farben. Die Farben können von tiefgrün bis rötlich reichen. Es gibt Arten mit wollig behaarten Blättern und solche, die vollkommen glatt sind. Sie ist eine fantastische Sukkulente mit vielen Möglichkeiten.

Damit auf der Reise unbeschädigt bleibt, geben wir uns extra viel Mühe.

STARKER KARTON
Für die Transportbox wird un­ge­bleich­ter, FSC-zertifizierter, Kraft­karton verwendet. Dadurch ist die Transport­box besonders stabil und robust.
RECYCLEBARES PLASTIK
Um Deine Pflanze zu schützen, wird sie in recycel­baren Plastik eingehüllt. Das ver­hindert, dass feuchte Erde den Karton durch­weicht.
EXTRA SCHUTZ
Der Versand kann schon mal tur­bulent werden. Der Topf wird mit einem Papp­ständers fixiert und ver­hindert somit un­kon­trol­liertes Wackeln und Schäden an Deiner Pflanze.

Falls Du noch Fragen hast oder Tipps zu Deiner Pflanze benötigst, schreib gerne jederzeit eine Mail an unsere Gärtnerin Lola.

Noch nicht überzeugt?

Unsere Pflanzen sind Klima Positiv

Wir kompensieren das entstandene CO2 und packen weitere 10% oben drauf!

erfahre mehr

Zuletzt gesehen