Egon der Elefantenfuß
Egon der Elefantenfuß

Egon der Elefantenfuß

Dieser Baum ist auch als Elefantenfuß bekannt, wegen der spezifischen dicken Knolle, die eine unverwechselbare Silhouette zaubert. Einmal das Wässern zu vergessen, ist kein Problem und allgemein ist Beaucarnea sehr pflegeleicht. Somit ist sie auch für Anfänger geeignet.

Normaler Preis€69,95
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Übertopf
Größe
Bei Botanikern heißt Egon Beaucarnea, Egon ist etwa cm groß.
  • Klimapositiver Versand
  • Faire Preise für unsere Gärtner
  • Lieferzeit 2-4 Tage

So kümmerst Du Dich um Egon

Der Elefantenfuß mag es hell, möchte aber lieber nicht in der vollen Sonne stehen. Wasser nur dann, wenn sich der Boden trocken anfühlt. Der Elefantenfuß verträgt keine Staunässe. Während der Vegetationsperiode empfiehlt sich eine Düngergabe alle zwei Wochen (Frühling und Sommer).

 

Das solltest du über Egon wissen

Der Elefantenfuß, oder auch Beaucarnea, stammt aus Mexico. Dort kann der sukkulente Baum eine Höhe von bis zu 99 Metern erreichen. Ganz so groß wird er in Deinem Zuhause natürlich nicht werden, aber trotzdem ist der Elefantenfuß ein wundervoller Hingucker.

— Standort: Hell

ϟ— Schwierigkeitsgrad: Leicht

☁—Gießen: trocken

⟳—Düngen: monatlich

☂—Staunässe: Vermeiden

☠— Giftigkeit: giftig für Haustiere und Kleinkinder

♔— Superkraft: verträgt Trockenheit

Unsere Pflanzen sind Klima Positiv

Wir kompensieren das entstandene CO2 und packen weitere 10% oben drauf!

erfahre mehr

Sicher verpackt

Damit Deine Pflanzen auf ihrer Reise unbeschädigt bleiben, verpacken wir sie in speziellen Pflanzenkartons.

STARKER KARTON

Für die Transportbox wird un­ge­bleich­ter, gemäß FSC-zertifizierter, Kraft­karton verwendet. Durch die besondere Konstruk­tion wird die Transport­box besonders stabil und robust.

RECYCLEBARES PLASTIK

Um Deine Pflanze zu schützen, wird sie in recycel­barem Plastik eingehüllt. Damit wird ver­hindert, dass die feuchte Erde den Karton durch­weicht und beim Trans­port aus dem Topf fällt.

EXTRA SCHUTZ

Der Versand kann schon mal tur­bulent werden. Der Topf wird mithilfe eines Papp­ständers fixiert und ver­hindert somit un­kon­trol­liertes Wackeln und Schäden an Deiner Pflanze.

Das könnte Dir auch gefallen


Zuletzt Angesehen