WAHRE SPITZENREITER DER ZIMMERPFLANZEN

Unsere Ficus-Lyrata-Kollektion

Unglaublich schön & pflegeleicht: Unsere Geigenfeigen

Manchmal muss man die Aufmerksamkeit einfach auf sich ziehen. Und wer könnte das besser hinkriegen als unsere großen Geigenfeigen mit ihren prächtigen, saftigen und grünen Blättern? Wir garantieren, dass alle auf Deine Statement Pflanzen neidisch sein werden. 

Filtern
      2 Produkte

      2 Produkte

      Geigenfeigen kaufen - schnell und unkompliziert

      Bist Du auf der Suche nach einer richtigen Urwaldpflanze, die auch noch unglaublich anspruchslos ist und einfach unglaublich prachtvoll? Dann bist Du hier genau richtig. Die Geigenfeige ist ein Feigenbaum für den Innenbereich und wird immer beliebter unter den Zimmerpflanzen. Seine gewaltigen Blattmassen beeindrucken jeden Besucher und schaffen im Zimmer eine Urwaldatmosphäre.

      Die Geschichte der Geigenfeige

      Die Geigenfeige oder auch ficus lyrata kommt ursprünglich aus den Untiefen der Regenwälder Westafrikas. Sie stammt aus der Familie der Maulbeergewächse. Ihren Namen verdankt die Geigenfeige ihren Blättern. Diese sind unglaublich groß, stabil und geigenförmig. Ihre Beschaffenheit ist fest und lederartig, die Blätter besitzen zudem hellgrüne Adern, die typisch für diese Zimmerpflanze sind. Hier kannst Du sie unkompliziert kaufen.

      Tipps bei Problemen mit Deiner Geigenfeige

      Hängen die Blätter Deiner Geigenfeige im Winter schlapp herunter, liegt es meist an einem zu warmen Standort. Stelle Deine Geigenfeige daher, während der Wintermonate, nicht zu nah an die Heizung. Färben sich die Blätter gelblich, ist das meist ein Zeichen für Licht- oder Nährstoffmangel. Staunässe und daraus entstehende Wurzelfäule erkennst Du schnell an gelben oder bräunlich-schwarzgefleckten Blättern.