Zimmerpflanzen kaufen

Zimmerpflanzen kaufen: Hierauf solltest du achten

Wenn Du Dir Zimmerpflanzen nach Hause holst, dann ist die Entscheidung nicht immer ganz einfach. Du kannst Dir nicht jede x-beliebige Pflanze kaufen, da nicht jede zu Dir und Deiner Wohnung passt. Es ist immer wichtig, dass Deine Lieblinge und Du auch zusammenpassen, denn sonst kann das schnell das Aus für Deine Pflanze heißen. Um das zu verhindern möchten wir Dir einige Tipps mitgeben, die Du beim Kauf beachten solltest. Denn Zimmerpflanzen kaufen heißt nicht einfach nur sich wahllos ein Pflanze in die Wohnung zu holen. Nein,  Überlegung, Abwägen und Überdenken gehört auch dazu.

Der richtige Standort für Zimmerpflanzen

Warum benötigen Pflanzen überhaupt Lichteinstrahlung? Eigentlich ist es ja einleuchtend: Ohne Licht keine Photosynthese und ohne Photosynthese kein Wachstum. Durch das einfallende Licht verbringen sie wahre Wunder. Auch Deine Zimmerpflanzen benutzen das klimaschädliche CO2 um daraus Energie zu gewinnen. Das absorbierte Sonnenlicht wird zusammen mit Wasser in Sauerstoff und Glucose (Traubenzucker) verwandelt. Die Glucose speichert die Pflanze und benutzt sie für ihren Eigenbedarf. Durch diesen chemischen Prozess sind sie die Helden unserer Natur!

Unsere Pflanzenauswahl nach dem Standort gerichtet

Da nicht jede Pflanze gleich viel Licht benötigt, haben wir eine Auswahl getroffen, die sich nach der Lichtintensität richtet. Zimmerpflanzen kaufen heißt auch zu schauen wie die Lichtverhältnisse in Deiner Wohnung sind.

3 Zimmerpflanzen für wenig Licht

Maranta leuconeura

In den tropischen Regenwäldern raschelt die Maranta leuconeura sanft im Unterholz. In den Frühlings- und Sommermonaten erscheinen ihre weißen bis zartrosa Blüten. Wenn Du sie an einen halbschattigen Standort in Deinem Schlafzimmer stellst, hast Du das Gefühl in der Natur zu schlafen. Zweimal in der Woche solltest Du sie mit Regenwasser oder destilliertem Wasser versorgen. Wie die meisten anderen Zimmerpflanzen für wenig Licht, brauchst Du sie im Sommer einmal im Monat mit Dünger zu versorgen.

Zimmerpflanzen für wenig Licht

Calathea Dottie

Ein Klassiker für eine weniger lichtdurchflutete Ecke Deiner Wohnung ist die Calathea Dottie. Mit ihren dunkelgrünen bis lilafarbenen Blättern und dem auffällig hellen Nerv und samtartiger Behaarung ist die Pflanze eine einzigartige Schönheit. Da die Erde immer leicht feucht sein sollte, tut ihr zweimal pro Woche ein Schluck Wasser gut. Im Sommer reicht das Düngen einmal pro Monat mit Flüssigdünger.

Zimmerpflanzen für wenig Licht

Calathea Ornata

Genau wie die Calathea Dottie kann die Calathea Ornata in der Natur auf dem düsteren Urwaldboden überleben. Mit ihren prunkvoll gemusterten Blättern ist sie die Königin in Deiner Wohnung. Zweimal in der Woche ein Schluck Wasser (am besten weiches Wasser) reicht vollkommen aus. Zusätzliches Düngen im Sommer (einmal im Monat) solltest Du nicht vergessen.

Zimmerpflanzen kaufen

3 Zimmerpflanzen für viel Licht

Balsamapfel

Der Balsamapfel (Clusia rosea Princess) wächst mit seinen saftig grünen Blättern natürlicherweise in der Karibik. Sowohl im Urwald als auch in schroffen Lavalandschaften gedeiht er hervorragend. Bei Dir Zuhause macht er sich besonders in einem hellen Badezimmer sehr gut. Für ein perfektes Wachstum solltest Du den Balsamapfel zweimal die Woche mit Wasser versorgen.

Zimmerpflanzen kaufen

Aloe Vera

Mit ihren dicken, fleischigen und spitzen Blättern gilt die Aloe Vera als Heilpflanze, da das gelartige Blattinnere bei den unterschiedlichsten Krankheiten heilende Wirkungen hat. Die Blätter können etwa 50 Zentimeter lang werden und bei gut wachsenden Pflanzen sogar eine Breite von ca. sieben Zentimetern erreichen. Die Aloe Vera mag einen warmen und hellen Standort. Zweimal die Woche gießen reicht vollkommen aus, da sie gut Wasser speichern kann.

Aloe vera umtopfen

Senecio Aquarine

Die ursprüngliche Heimat der Sencecio Aquarine ist Ostafrika. Mit ihren ausdrucksstarken graublauen schimmernden Blättern ist sie der Blickfang bei Dir Zuhause. An einem hellen und sonnigen Standort lässt sie sich sehr gut mit anderen Pflanzen kombinieren. Der Wasserbedarf der Pflanze ist sehr gering. Nur alle ein bis zwei Wochen musst Du sie mit Wasser versorgen. Im Sommer solltest Du Deine schöne Sencecio Aquarine einmal im Monat düngen.

pflegeleichte Zimmerpflanze

Den Pflegeaufwand abschätzen ist sehr wichtig

Nicht alle Pflanzen brauchen gleich viel Aufmerksamkeit was die Pflege betrifft. In erster Linie hängt es von der Art ab, wie oft Du sie zum Beispiel gießen oder umtopfen musst. Daneben spielen aber auch die natürlichen Lebensgewohnheiten und aktuelle Bedingungen der Pflanze und ihrer Umgebung eine große Rolle. Wenn Deine Zimmerpflanze ursprünglich in regenreichen Gegenden wächst, musst Du sie natürlich mehr gießen als vielleicht andere Zimmerpflanzen. Genau so musst du mit dem Düngen umgehen. Je nachdem in welcher Erde die Pflanze wächst, solltest Du zusätzlichen mit Nährstoffen nachhelfen, damit sie ein gesundes Wachstum genießen kann.

Unsere Pflanzenauswahl nach dem Pflegeaufwand gerichtet

Da nicht jede Pflanze gleich viel Pflege benötigt, haben wir hier eine Auswahl getroffen, die sich nach dem Pflegeaufwand richtet. Zimmerpflanzen kaufen heißt auch zu schauen wie viel Pflege und Fürsorge Du für Deine Lieblinge aufbringen möchtest und kannst.

3 Zimmerpflanzen mit wenig Pflegeaufwand

Gummibaum

Der Gummibaum punktet mit seinem schlichten klassischen Look. Dadurch kann er sich der Vielfalt der Wohnungen anpassen. Sein unregelmäßiger Stamm ist durch rippenartige Wurzeln im Boden gut verankert. Daran wachsen seine unverwechselbaren dunkelgrünen großen Blätter. Stelle Deinen Gummibaum am besten an den hellsten Standort in Deiner Wohnung, dann ist er rundum zufrieden. Einmal pro Woche einen Schluck Wasser reicht vollkommen aus. Zusätzlich solltest Du ihn im Sommer einmal im Monat mit Flüssigdünger versorgen.

Gummibaum pflegen

Glückskastanie

Nach den Lehren von Feng Shui steht die Glückskastanie mit ihren länglich grünen Blättern für Wohlstand und Glück. Einzigartig ist auch ihr in sich gewundener Stamm. Dir kommt die Glückskastanie vielleicht nicht nur wegen ihrem Aussehen, sondern auch wegen ihrem geringen Pflegeaufwand zu Gute. Du brauchst ihr lediglich einen Schluck Wasser pro Woche zu geben und sie an einen wenig bis mittel hellen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung zu stellen.

Zimmerpflanzen kaufen

Begonie

In ihrer ursprünglichen Heimat, den subtropischen Gebieten und den Regenwäldern, gedeiht die Begonia Albopicta bis in eine Höhe von 4000 Metern. Sie zeichnet sich durch ihre wie gemalt silbrigen Punkte aus, die auf den dunkelgrünen Blättern erscheinen. Ein West- oder Ostfenster eignet sich zum Beispiel besonders gut dafür. Wenn Du Deine Pflanze einmal pro Woche mit weichem Wasser gießt, dankt siees  Dir mit ihrem prächtigen Wuchs.

Zimmerpflanzen für wenig Licht

3 Zimmerpflanzen mit viel Pflegeaufwand

Ufopflanze

Die Ufopflanze verdankt ihren Namen ihrem außergewöhnlichem Aussehen. Ihre Wuchshöhe ist mit ca. 30-40 cm nicht sehr beachtlich. Dafür ist ihr Blattschmuck umso anschaulicher! Die Blätter wachsen an dünnen Blattstielen und haben die Form eines Flugobjektes wie aus einer anderen Galaxie. Stelle die Pflanze am besten an einen hellen bis halbschattigen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Die Erde sollte immer ein wenig feucht gehalten werden (ca. zweimal pro Woche gießen).

Die Ufopflanze in einem Tontopf pflanzen.

Efeutute

Die Efeutute ist eine Kletterpflanze, die sich in ihrer natürlichen Umgebung an Bäumen oder auch Häuserwänden entlang hangelt. Durch ihre Blätter, die sie rankenähnlich vermehrt kann sie einige Meter an Höhe erreichen. Dein Schlafzimmer mit wenig bis mittel hellen Lichtverhältnissen ist zum Beispiel ein perfekter Standort für die Efeutute.  Wenn Du die Erde Deiner Pflanze immer leicht feucht hältst (zweimal pro Woche einen Schluck Wasser), dann spricht nichts mehr dagegen diese schöne Blattgrünheit zu Dir nach Hause zu holen!

Zimmerpflanzen für wenig Licht

Zierspargel

Der Zierspargel zeichnet sich durch seine unverkennlich zierlich dünnen Blätter aus. Die Wuchsart und -höhe ist je nach Sorte unterschiedlich. So kann der Zierspargel bis zu 100 cm an Höhe erreichen. Mal wächst er eher aufrecht nach oben, mal hängen seine langen Triebe nach unten. Stelle ihn am besten an einen wenig bis mittel hellen Standort. Achte darauf, dass die Erde niemals ganz trocken ist (zweimal die Woche gießen).

Zierspargel pflegen

Wo soll ich meine Zimmerpflanzen kaufen?

Jetzt stellt sich Dir wahrscheinlich immer noch die Frage wo sollst Du am besten Deine Zimmerpflanzen kaufen? Da gibt es ganz unterschiedliche Ansätze. Wir wollen Dir hier zwei vorstellen.

Offline Zimmerpflanzen kaufen

Offline Zimmerpflanzen kaufen bedeutet, dass Du persönlich in ein Geschäft gehst und Dir die Pflanzen vor Ort anschauen kannst. Dies bedeutet natürlich, dass Du Dich auf den Weg in ein Pflanzengeschäft oder in den Baumarkt machen musst. Wenn Du gerade nicht sehr viel Zeit hast, ist das natürlich nicht sehr praktisch. Möchtest Du aber mit eigenen Augen sehen, was für eine Zimmerpflanze Du da kaufst und Dich von einem Mitarbeiter persönlich beraten lassen, dann solltest Du Dir die Zeit nehmen.

Online Zimmerpflanzen kaufen

Online Zimmerpflanzen kaufen klingt sehr bequem und das ist es auch. Einfach von der Couch Zuhause sich durch eine Pflanzenseite klicken, sich eine Zimmerpflanze aussuchen und nach Hause bestellen. Du musst Dir nicht die Zeit nehmen und in ein Geschäft gehen, sondern kannst alles von Zuhause aus erledigen. Allerdings siehst Du dann die Pflanzen nur auf Fotos und nicht in Natura, was vielleicht nicht jedem gefällt. Dafür ist es zeitsparend und gerade für Leute geeignet, die nicht viel Aufwand aufbringen können um in ein Geschäft zu gehen. Denn auch sie sollen die Möglichkeit bekommen ihre Wohnung mit grünen Naturschönheiten zu schmücken.

Botanicly.de – Das unterscheidet uns von anderen Plattformen

Wir, botanicly, sehen uns nicht nur als Pflanzenverkäufer, sondern auch als Pflanzenberater. Unsere Auswahl an Pflanzen ist perfekt auf Dich und Deine Wohnung abgestimmt. Mit Hilfe unserem Beratungspool gelingt es uns, Dir vor und bei der Auswahl einer Zimmerpflanze zur Seite zu stehen. Unser Ziel ist es ja schließlich Dir nicht irgendeine Pflanze nach Hause zu schicken, sondern genau die Zimmerpflanze vorzuschlagen, die Deine Wohnung und Dich im Ganzen widerspiegelt. Das große Plus: Wenn Du Fragen zur Pflege hast, dann kannst Du zu bestimmten Pflanzen Informationen in unseren Artikeln nachlesen oder Du kontaktierst uns einfach direkt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere unse­ren Newsletter

Hol dir einen 10% Rabatt­gutschein und verpasse keine Angebote oder Aktionen mehr.

© 2019 Botanicly. All Rights Reserved.

Lust auf mehr?

Erhalte unsere besten Tipps zum Leben und Gestalten mit Pflanzen und exklusive Angebote unkompliziert per Mail!

Deine Daten werden ausschließlich zum Zweck des Newsletterversands gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier.