pflanzen interior

Haben Pflanzen Gefühle? Das sagt die Wissenschaft

Sie stehen bei Dir auf dem Fensterbrett, auf dem Regal oder dem Küchentisch. Einige waren ein Geschenk von Verwandten oder hast Du nur zu Dekorationszwecken gekauft. Du schenkst ihnen nicht so viel Beachtung wie Deinem Hund und Deiner Katze, da Du sie für einen Gegenstand hälst. Doch glaubst Du, dass auch Pflanzen Gefühle haben können? Wir zeigen Dir, warum Du Deine Pflanzen einmal mit einem anderen Blickwinkel betrachten solltest und wieso es so wichtig ist Pflanzen in Deiner Wohnung zu haben.

Nur ein Einrichtungstrend?

Die grünen Wesen bereichern Dich und natürlich auch Dein Zuhause. Pflanzen sind momentan wieder sehr im Trend. Die wohl interessanteste Inneneinrichtungsidee ist der Urban-Jungle. Hierbei geht, wie der Name schon verrät, darum dir Deinen eigenen Dschungel in der Wohnung zu errichten.

Ob stehende, hängend oder schwebend, es gibt viele Möglichkeiten Deine Pflanzen zur Geltung zu bringen. Der Urban-Jungle benötigt nicht viel Aufwand, je nach Kombination Deiner Pflanzen musst Du mal mehr und mal weniger gießen und Düngen.

In unserem Shop wirst Du viele wundervolle Zimmerpflanzen für Deinen Urban-Jungle entdecken und auch passende Kombinationen finden. Mit Dem Pflanzen-Match kannst Du testen, welche Pflanze zu Dir und Deiner Wohnung passen, probier es doch einmal aus!

pflanzen interior

Haben Pflanzen Gefühle: Viel mehr als nur Dekoration

Zimmerpflanzen sind jedoch nicht nur Dekoration, sie können auch eine positive Wirkung auf Dich haben. Pflanzen können die Luft in Deiner Wohnung filtern und dir einen besseren Schlaf bescheren. Hier haben wir 5 Beispiel-Pflanzen für Dich, die die Luft in Deinem Zuhause reinigen können.

Bei der Arbeit können Dir Pflanzen dabei helfen, Dich besser zu konzentrieren und fördern sogar die Kreativität. Pflanzen können sich in jedem Fall nur positiv auf Dich auswirken. Sie sind nicht nur wunderschön sondern auch sehr nützlich.

Pflanze interior

Die Sinnesorgane der Pflanze

Neurobiologen forschen schon seit einiger Zeit an Pflanzen. Trotz des Mangels an Neuronen sind Pflanzen in der Lage zu kommunizieren, auf Umwelteinflüsse zu reagieren und Probleme zu lösen. Sie sind also grundsetzlich wirklich intelligente Organismen, aber haben auch Pflanzen Gefühle?

Vielleicht kennst Du das Buch „Das geheime Leben der Pflanzen“, hier werden Pflanzen als übernatürliche Wesen dargestellt. Einige Themen sind noch recht kontrovers zu betrachten, haben jedoch auch interessante Wahrheiten.

pflanzen interior

Können Pflanzen miteinander sprechen?

So hat sich herausgestellte, dass Bäume unterirdisch miteinander sprechen, durch das weitreichende Wurzelsystem. Sie kommunizieren über Pilze, die wie eine Art Glasfasernetz den gesamten Boden durchziehen. Über ihr Feinwurzelsystem können Bäume und Pflanzen zu diesen Mykorrhiza genannten Pilzen Kontakt aufnehmen.

Verschiedene Bäume werden durch sie in ein Netzwerk zusammengebunden. So können Informationen von Baum zu Baum weitergeleitet werden. Mykorrhiza-Pilze können nur zusammen mit Pflanzen existieren. Sie erhalten die benötigten Kohlenhydrate von der Pflanze und geben ihr dafür Wasser und Nährstoffe aus dem Boden.

Der Geruchssinn

Pflanzen können jedoch auch über Duftstoffe miteinander kommunizieren. Die Tabakpflanze kann ihre anderen Tabakpflanzenfreunde über Duftstoffe informieren, dass gemeine Fraßfeinde in der Nähe sind. Sobald Alarm geschlagen wird, produzieren sie vermehrt das Nervengift Nikotin, welches ihre Feinde abschrecken soll. Ist das ein Hinweis darauf, dass Pflanzen Gefühle haben?

Weitere faszinierende Erkenntnisse im Bereich Pflanzenkommunikation findest Du in diesem Artikel.

Das Sinnesorgan Ohr

Pflanzen mögen Musik, das ist kein Mythos. Sie wachsen kräftiger und Früchte werden aromatischer, wenn sie von klassischer Musik wie beispielsweise Mozart beschallt werden.

Der Tastsinn

Bäume und Pflanzen können auf bestimmte Reize in ihrer Umgebung reagieren und gezielt auch Probleme lösen. Sie fühlen jedoch keinen Schmerz, da sie kein Gehirn, keine Schmerzrezeptoren und auch kein Nervensystem besitzen um auf diesen Schmerz reagieren zu können.

Pflanzen merken es wenn Du sie anfässt. Foscher fanden heraus, dass sie Berührungsgene haben. Die Pflanze denkt jedoch, die Berührungen von uns sind Pflanzen oder Gegenstände die beim Wachsen umgangen werden müssen. Pflanzen machen das, weil sie nicht im Schatten einer anderen Pflanze oder einem Gegenstand stehen wollen. Berührst du sie also immer an den oberen Blättern, versucht sie das zu umgehen und wächst lieber in die Breite.

Können Pflanzen etwas sehen?

Pflanzen haben keine Augen, das weiß doch jeder. Pflanzen sind dennoch in der Lage etwas zu sehen, sie sind sogar wahre Meister darin. Du musst Dir vorstellen die Pflanze hat nicht nur Augen, sie ist ein großes Auge, jedoch nicht so eins wie wir sie haben mit Sehzellen.Sie reagieren auf Lichtverhältnisse denn um zu wachsen, müssen Pflanzen das Licht erfassen und ihm optimal entgegenwachsen.

Pflanzen haben 11 verschiedene Lichtsensoren, das sind 7 mehr als wir Menschen sie haben. Der US-Botaniker David Chamovitz fand in den vergangenen Jahren heraus, dass Gene von Tieren und Menschen, die für die Lichtregulation zuständig sind, den Genen von Pflanzen gleichen.

Noch mehr spannendes, wie zum Beispiel das Liebesleben der Pflanzen, erfährst Du in diesem Artikel.

Sind Pflanzen intelligent?

Die Mimosepflanze ist ein sehr gutes Beispiel für Intelligenz bei Pflanzen. Die Mimose reagiert auf Lichtstärke. Bei Tageslicht sind die Blätter völlig geöffnet und stehen rechtwinklig von den Fiederstrahlen ab. Bei Dunkelheit klappen sich die kleinen Blättchen zusammen und das ganze Blatt hängt nach unten. Diese besondere Zimmerpflanze kann sich jedoch nur  zusammenklappen, da sie 3 Gelenke besitzt.

Die Botani­kerin Monica Gagliano von der University of Western Australia stellte fest, dass sich junge Mimosenpflänzchen schnell an ruckartige Bewegungen gewöhnen, wenn sie feststellen, dass das Geschüttel keine schlimmen Folgen hat.

Die Intelligenz zwischen Menschen und Pflanzen kann man jedoch nicht vergleichen. Und was heißt es eigentlich intelligent zu sein? Wir von botanicly halten Pflanzen für etwas ganz besonderes. Menschliche Gefühle sind jedoch ganz anders als Pflanzen Gefühle. Trotzdem könnte man sagen, dass Pflanzen Gefühle haben.

pflanzen interior

Man kann wohl sagen, Pflanzen sind mehr Lebewesen als nur ein einfaches Interiorobjekt. Sie können die Luft reinigen, helfen Dir Dich zu konzentrieren und können sogar untereinander kommunizieren. Pflanzen sind wirklich faszinierende Wesen und auf die eine oder andere Weise haben Pflanzen Gefühle und sind dazu noch wunderschön.

Bei uns kannst Du Deinen eigenen Urban-Jungle starten und komplett in die botanische Welt eintauchen. Schau doch mal vorbei und lass Dich inspirieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere unse­ren Newsletter

Hol dir einen 10% Rabatt­gutschein und verpasse keine Angebote oder Aktionen mehr.

© 2019 Botanicly. All Rights Reserved.

Lust auf mehr?

Erhalte unsere besten Tipps zum Leben und Gestalten mit Pflanzen und exklusive Angebote unkompliziert per Mail!

Deine Daten werden ausschließlich zum Zweck des Newsletterversands gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier.