5 besondere Zimmerpflanzen die wenig Wasser brauchen

Jede (Zimmer-)Pflanze braucht Wasser, mal mehr mal weniger, das hängt ganz von der Art ab. Aber auch die natürlichen Lebensgewohnheiten wie aktuelle Bedingungen der Pflanze und ihrer Umgebung spielen eine Rolle. Wenn Du zu denjenigen gehörst, die vielleicht nicht immer so viel Zeit für das Gießen aufbringen können, dann wäre es natürlich wünschenswert, wenn Du Pflanzen mit wenig Wasserbedarf bei Dir Zuhause hast. Deshalb wollen wir Dir fünf besondere Zimmerpflanzen die wenig Wasser brauchen, in diesem Artikel zeigen.

Warum brauchen manche Pflanzen weniger Wasser?

Es gibt mittlerweile auch ziemlich viele Zimmerpflanzen die wenig Wasser brauchen, die Du bei Dir Zuhause halten kannst. Wenn ihre natürliche Heimat zum Beispiel der Mittelmeerraum ist, sind die Pflanzen es von Natur aus gewohnt mit weniger Wasser zurecht zu kommen. Sie haben den Vorteil gegenüber anderen Pflanzen, dass sie auch  längere Trockenperioden problemlos überstehen und nicht eingehen. Die Pflanzen gedeihen Dank ihrer Trockenheitsresistenz und ihrem geringen Wasser- und Nährstoffbedarf.

1.Empfehlung: Gummibaum

Er ist der Klassiker unter den Zimmerpflanzen die wenig Wasser brauchen bei Dir Zuhause schlechthin. Robustheit und Pflegeleichtigkeit ist sein Markenzeichen. Mit seinen markanten oval-runden Blättern punktet er auf jeden Fall und passt durch das schlichte Aussehen in jedes Wohnzimmer. Die unverwechselbaren dunkelgrünen großen Blätter können bis zu 40 cm lang werden. Die Blattunterseite kann zudem in einem rötlichen Ton erstrahlen.

Gummibaum pflegen

Gummibaum Pflege

Ein heller Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung ist das beste für Deinen Gummibaum, viel mehr braucht diese Pflanze eigentlich auch gar nicht. Bei der Bewässerung ist die Tauchmethode dem normalen Gießen mit einer Gießkanne vorzuziehen. Hierzu tauchst Du ganz einfach den ganzen Erdballen für 30-60 Minuten in zimmerwarmes Wasser. Diesen Vorgang solltest Du erst wiederholen, wenn die oberste Erdschicht angetrocknet ist. Wenn Du noch weitere Informationen über den Gummibaum und seine Pflege wissen möchtest, dann kannst Du gerne auf unseren Artikel “Gummibaum pflegen und vermehren” gehen. Dort sind noch zahlreiche Tipps und Tricks, die wir diesem Klassiker gewidmet haben.

2.Empfehlung: Agave

Unsere zweite Empfehlung für Zimmerpflanzen die wenig Wasser brauchen ist die Agave. Der Name Agave leitet sich von dem griechischen Wort agavos ab, welches für edel oder auch prachtvoll steht. Und genau damit punktet die Agavenpflanze auch. Mit ihren langen dicken Blättern sieht sie ein bisschen aus wie ein Gewächs aus früheren Zeiten. Die orange-rote Blüte der Agave ist leider recht selten. Nur alle 10-15 Jahre blüht die Pflanze. Dann wächst der Stängel der Blüte hoch hinaus an dessen Ende die einzelnen kleinen Blütenblätter wachsen.

Zimmerpflanzen, die wenig Wasser brauchen

Agave Pflege

Bei der Pflege von der Agavenpflanze kannst Du eigentlich keine Fehler machen. Da die Pflanze zu den Sukkulenten gehört braucht sie sehr wenig Wasser. Die Sukkulenten sind wasserpseichernde Pflanzen, die in ihren Blättern, dem Stamm oder den Wurzeln über einen längeren Zeitraum Wasser speichern können. Deshalb bevorzugt die Agave auch eher trockenen Boden. Alle ein bis zwei Wochen gießen reicht vollkommen aus. Du kannst die Pflanze gerne an einen Platz mit viel Sonne stellen, wie zum Beispiel ein kleines Fleckchen am Südfenster.

3.Empfehlung: Tillandsien

Tillandsien (Luftpflanzen) sind die wahren Künstler der Lüfte. Sie nehmen ihre Nährstoffe allein über die Luft auf und brauchen keine Blumenerde, in die sie gepflanzt werden. In ihren natürlichen Habitaten leben die Tillandsien auf anderen Pflanzen oder auch auf Felsgesteinen. Diese außergewöhnlichen Pflanzen filtern mit ihren winzig kleine Saugschuppen die Feuchtigkeit und Mineralien aus der Luft. Wenn Du Dich noch für weitere Pflanzen ohne Erde interessierst, dann erfährst Du in unserem Artikel “Pflanzen ohne Erde” mehr darüber.

Tillandsien Pflege

Wie viele der Zimmerpflanzen, die wenig Wasser brauchen, mögen die Tillandsien auch einen hellen Standort. Direkte Sonneneinstrahlung solltest Du eher meiden. Ein bis zweimal die Woche solltest Du sie am besten mit einer Sprühflasche mit Wasser versorgen. Die Frage ist nur: Wie setze ich die besonderen Luftkünstler in meiner Wohnung in Szene? Am besten bindest Du einzelne Tillandsien zum Beispiel an ein Stückchen Holz und hängst sie mit einem Bindfaden auf. So schmückst Du Dein Reich auch von oben!

Pflanzen ohne Erde - Luft als Nährstoffüberträger

4.Empfehlung: Schusterpalme

Die Schusterpalme ist eine der sehr anspruchslosen Zimmerpflanzen die wenig Wasser brauchen. Sie ist der Klassiker schlechthin für weniger lichtdurchflutete Ecken Deiner Wohnung. Da sie keine direkte Sonneneinstrahlung auf ihren langen dünnen grünen Blättern vertragen kann, ist sie ideal für schattige bis halbschattige Plätze wie zum Beispiel an einem Nordfenster. Im Winter verträgt sie auch kühle Standorte wie Treppenhäuser, die eine Temperatur zwischen zehn und zwölf Grad Celsius besitzen.

Schusterpalme Pflege

Durch ihre geringere Wasserverdunstung, braucht sie selten gegossen zu werden. Gerade zu viel Wasser ist schädlich für die Schusterpalme. Sind die Wurzeln zu sehr mit Wasser durchnässt, dann fangen sie an zu faulen. Die Erde sollte lediglich ein bisschen feucht gehalten werden. Du solltest außerdem Deine Pflanze ca. alle drei Jahre umpflanzen, sodass ihre Wurzeln wieder genügend Platz im Topf finden.

5.Empfehlung: Wunderstrauch

Wenn Du es ein wenig bunter in Deiner Wohnung haben möchtest, dann sind die Wundersträucher genau das richtige für Dich. Die in schönen Herbstfarben glänzenden Blätter erleuchten jedes Zimmer. Mal eine andere Art sein Wohnzimmer ohne blühende Pflanzen trotzdem in bunten Farben erstrahlen zu können, da das Blattwerk farbiger ist als so manche Blüte.

Wunderstrauch Pflege

Die Wundersträucher sind sehr genügsame Zimmerpflanzen die wenig Wasser brauchen. Sie gedeihen zwar auch an einem halbschattigen Standort. Damit sie aber ihre prächtigen Farben zeigen können, solltest Du sie an einen hellen Standort, ohne direkte Sonneneinstrahlung, stellen. Da der Wunderstrauch zu den Zimmerpflanzen gehört, die wenig Wasser brauchen, mag er natürlich auch keine Staunässe. Du kannst ganz einfach täglich mit einem Wasserzerstäuber über die Pflanze gehen, das reicht vollkommen aus.

Weitere Tipps zur Pflege von Zimmerpflanzen

Wenn Du Dir unsicher bist mit der Pflege Deiner Zimmerpflanzen, dann schau Dir doch gerne unseren Artikel “Das kleine 1×1 der Zimmerpflanzen Pflege” an. Dort zeigen wir Dir einige Tipps und Tricks zur richtigen Pflege bei Dir Zuhause, denn jede Pflanze ist einzigartig. Deshalb ist es wichtig, sich um jede seiner Lieblinge auch individuell zu kümmern. Die richtige Zimmerpflanzen Pflege ist Voraussetzung für ein gesundes Wachstum. Deine Zimmerpflanze soll ja schließlich prächtig in Erscheinung treten. Umso wichtiger ist es sie dabei zu unterstützen.

Zimmerpflanzen, die wenig Wasser brauchen

Wir finden Deine persönliche Pflanze für Dich!

Jetzt hast Du fünf unterschiedliche Zimmerpflanzen kennen gelernt, die wenig Wasser brauchen. Aber Du bist Dir immer noch unsicher, ob Du diese Pflanze(n) auch zu Dir nach Hause holen möchtest? Du weißt nicht ob die Pflanze zu Dir passt oder ob sie vielleicht doch zu anspruchsvoll ist was die Pflege betrifft? Das ist kein Problem! Hier springen wir ein. Wir haben es uns nämlich zur Aufgabe gemacht Dir bei dem Prozess der Zimmerpflanzensuche mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Du kannst ganz einfach mit Hilfe des Pflanzenexperten auf unserer Seite herausfinden, welche Pflanze(n) für Dich und Deine Wohnung gemacht ist/sind. Das Ziel ist es ja schließlich eine kleine Grüne Oase bei Dir Zuhause zu schaffen. Und genau das wollen wir mit Dir gemeinsam  in Angriff nehmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfache 30 Tage Rückgabegarantie

30 Tage Geldrückgabegarantie

Premium Pflanzenverpackungen

Garantiert sicherer Pflanzenversand

100% Sicherer Checkout

PayPal / MasterCard / Visa